•  
  •  
Journalistin. Produzentin. Buchautorin. Drehbuchautorin.
Über mich.
Seit über 30 Jahren bin ich in der Medienbranche tätig. Ich schreibe für Zeitungen, Zeitschriften und Magazine Interviews,
Porträts, Reportagen und Kolumnen. Eine meiner Spezialitäten ist es, Gewöhnliches ungewöhnlich zu präsentieren (zwei Beispiele
gibt es unter «Publizierte Texte» zu lesen: «Lass uns mal klingeln»/«Barbara Schmutz – eine Reportage über Namensvetterinnen»).
​​​​​​​
Mehrere Jahre lang war ich Dozentin an der Schweizer Journalistenschule MAZ in Luzern. 
1997 wurde ich für eine Artikelserie mit dem Swiss Press Award ausgezeichnet.  
Für SRF habe ich einen Dokfilm gedreht: «Das Attentat von Zug – fünf Jahre danach». 

Heute arbeite ich als freischaffende Journalistin, Textproduzentin, Textchefin, Buchautorin und Drehbuchautorin.